Blindgänger



Dunkellesung für Sprecher und musikalisches Solo

Texte und Sprecher:
Bernd Kebelmann

Musikalisches Solo:
prominenter Jazzmusiker
Wagen sie den Versuch, den Erfahrungen und Gedankenbildern eines erblindeten Menschen, seinem Lebensgefühl, seinen Schattenbildern im Dunkeln zu begegnen.

Wo das Herz schlägt, herrscht ständige Dunkelheit, und doch kommt von dort das Licht, unser Gefühl für den Rhythmus.

Stimme und Text werden die Story hörbar und spürbar machen.
Sound und Sprache messen die Tiefen des Lebensraumes aus.
Expressive Musik wird die Bühne mit eigenen Klangfarben füllen.

Sie werden es erleben: Blindheit hat viele Farben.
Blindgänger ist eine verblüffend helle Audio-Art-Kollage.


Spielort: Gut verdunkelbarer Theater- oder Kinoraum

Licht: zwei feste, dimmbare Spots

Ton: Abspieltechnik für Cd, MD/MC, Saalboxen, Mischpult.

Der Techniker benötigt einen lichtisolierten Raum.
Licht- und Tonführung nach Regieplan, Durchlaufprobe erforderlich.

Programmdauer: 50 Minuten

© 2001 Bernd Kebelmann

[ << zurück ]

Letzte Aktuallisierung: 16.03.2016
Besucher: 615